FC Rimhorn


Volksbank_Aktion_FCR



Bericht

14.10.2018

Debakel beim TSV Günterfürst

Blauer Himmel, Sonnenschein und ein perfekter Kunstrasen. Eigentlich ideale Voraussetzungen für die Auswärtspartie des FC Rimhorn beim TSV Günterfürst.

Doch das einseitige Spiel war bereits nach 12 Spielminuten mit dem 3:0 für die Platzherren entschieden. Die Tore vielen fast im Minutentakt und zur Pause lag man hoffnungslos mit 0:8 zurück.

In der zweiten Spielhälfte schaltete der TSV Günterfürst einen Gang zurück und am Ende hieß es 0:11 aus Sicht des FCR.

Ein rabenschwarzer Tag für die Spieler des FC Rimhorn beim Gastspiel im Erbacher Höhendorf, es bleibt zu hoffen, dass sich die Mannschaft zusammenreisst, um die nächste Partie zu Hause in der Goldbacharena am kommenden Sonntag gegen das Team von Türk Breuberg erfolgreicher zu gestalten.



SG Rimhorn / Breitenbrunn

Ohne Tore in Vielbrunn

0:4 gegen die KSG Vielbrunn II, die vor dem Spieltag in der Tabelle noch hinter der SG Rimbrunn rangierte.

Nix zu holen gab es bei der Auswärtspartie, durch die Niederlage gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn ist man auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht.

Am kommenden Sonntag spielt die SG Rimbrunn zuhause gegen den SV Beerfelden / Gammelsbach II.



Join the FCR-Family


Spielplan

... lade FuPa Widget ...

Jüngste Vergangenheit ...

08.07.2018

Viktoria Aschaffenburg - Team Unterzent



B-Liga-Meister 2017/2018




FC Rimhorn