FC Rimhorn


Spielbericht

Sonntag, 18.11.2018

SG Nieder-Kainsbach
1
:
1
FC Rimhorn
Bericht

Punktgewinn beim Spitzenreiter

Mit einer starken kämpferischen und spielerischen Leistung trotzte der FC Rimhorn dem Tabellenführer SG Nieder-Kainsbach einen Punkt beim leistungsgerechten 1:1 Unentschieden ab. Die Mannschaft nahm von Beginn an die Zweikämpfe an, und machte es dem Spitzenreiter schwer, ins Spiel zu kommen. Marcel Wünsche nutzte in der 36. Minute einige der wenigen Chancen zur 1: Führung der Platzherren. Doch der FC Rimhorn sorgte bereits in der ersten Halbzeit für eine ausgeglichene Spielhälfte und setzte seine starke kämpferische Leistung in Halbzeit 2 fort. Javad Shakael erzielte in der 67. Spielminute den längst fälligen Ausgleichstreffer zum insgesamt verdienten 1:1 Endstand.

Am kommenden Sonntag ist der FC Finkenbachtal zu Gast in der Goldbacharena, dessen letzter Sieg in der aktuellen Punktrunde schon eine Weile her ist, es war das Hinspiel gegen den FC Rimhorn, das die Finkenbacher damals etwas glücklich mit 3:0 gewannen. Mit einem Sieg hätte der FCR die 30-Punkte-Marke zur Winterpause in Reichweite, mit einem weiteren Sieg im letzten Spiel für dieses Jahr beim SV Beerfelden könnte man die 30 Punkte sogar knacken.

Spielbericht

Sonntag, 25.11.2018

FC Rimhorn
2
:
3
FC Finkenbachtal
Bericht

Knappe Heimniederlage

Eine Woche nach dem Punktgewinn beim Spitzenreiter verlor der FC Rimhorn sein Heimspiel gegen den FC Finkenbachtal denkbar knapp mit 2:3.

Luca Siebenlist brachte die Platzherren in der 37. Minute in Führung, nachdem der FCR in den ersten Minuten des Spiels zwei gute Möglichkeiten vergab, aber in der 25. Minute auch das Glück hatte, bei einem Pfostenschuß der Gäste nicht in Rückstand zu geraten. Noch vor der Pause glich der FC Finkenbachtal durch Sascha König zum 1:1 aus ( 40.), und Marcel Jung brachte den Gast in der 52. Minute mit einem Handelfmeter in Führung. Kurz darauf stellte Volkan Beser durch einen verwandelten Foulelfmeter den Gleichstand wieder her und der FCR versäumte in der Folgezeit die Führung: Zuerst wurde vom Unparteiischen Müller aus Crumstadt ein klarer Foulelfmeter verweigert, und Volkan Beser scheiterte kurz darauf mit einem Pfostenschuß. Als die Heimelf in den Schlussminuten alles nach vorne warf, war es schließlich Mark Honnen, der die Finkenbachtaler in der 81. Minute mit seinem Treffer zum 2:3 Endstand jubeln ließ.

Im letzten Spiel vor der Winterpause geht's für den FC Rimhorn auswärts beim SV Beerfelden am kommenden Sonntag um die letzten Punkte in diesem Jahr.

Spielbericht

Sonntag, 03.12.2018

SV Beerfelden
2
:
1
FC Rimhorn
Bericht

Auswärtsniederlage

Bericht folgt ...

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 10.03.2019: 15.00 Uhr

FC Rimhorn
-
:
-
SG Rothenberg




Join the FCR-Family


Spielplan

... lade FuPa Widget ...

Jüngste Vergangenheit ...

08.07.2018

Viktoria Aschaffenburg - Team Unterzent



B-Liga-Meister 2017/2018




FC Rimhorn